ISO 20000 EXIN it Service Management foundation based on iso/iec 20000:2018

 

 

IT-Service-Management beschreibt die Entwicklung, Bereitstellung, Unterstützung und Verbesserung von IT-bezogenen. Dienstleistungen zur Unterstützung von Geschäftsergebnissen. Der internationale Standard für das Servicemanagement, ISO/IEC 20000-1:2018, definiert die Anforderungen für die Erstellung, Implementierung, Wartung und die kontinuierliche Verbesserung eines Service-Management-Systems (SMS). Das SMS macht das Wesentliche des Service Lifecycle deutlich: Man muss planen, entwerfen, verändern, liefern und verbessern. Wenn die Dienstleistungen die vereinbarten Anforderungen erfüllen, wird den Kunden, Nutzern und der Öffentlichkeit ein Mehrwert geboten.

 

Diese EXIN IT Service Management Foundation basiert auf der ISO/IEC 20000:2018-Zertifizierung. Sie beschreibt die wichtigsten Informationen und Konzepte für das IT-Service-Management auf der Grundlage von ISO/IEC 20000-1:2018. Dieser Kurs baut die grundlegenden Fähigkeiten und Kenntnisse auf, um in organisatorischen Teams innerhalb des Servicemanagements zu arbeiten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Service-Managementsystem- und der Service-Management-Prozesse, insbesondere die Kernkonzepte und grundlegende Terminologie des IT-Service-Managements auf der Grundlage von ISO/IEC 20000-1:2018.

 

Erfolgreicher Abschluss der EXIN IT Service Management Foundation based on ISO/IEC 20000:2018 wird für den EXIN IT-Service-Management-Spezialisten auf Basis von ISO/IEC empfohlen 20000:2018. Der Spezialist fokussiert sich stark auf die praktischen Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein SMS einzusetzen und um seine fortwährende Relevanz zu gewährleisten, indem er seine Ausrichtung an der definierten Servicemanagementpolitik und anderen organisatorischen Richtlinien und Plänen aufrechterhält und gegebenenfalls verbessert. 


Für wen ist diese Zertifizierung?

 

EXIN IT Service Management Foundation based on ISO/IEC 20000:2018 ist für jeden gedacht, der eine Rolle im oder Interesse an Servicemanagement hat. Die Zielgruppe sind vor allem: Führungskräfte, Geschäfts- und Aufsichtspersonal, Teamleiter, Service Design, IT Berater, IT -Architekten und/oder Planer, IT-Berater, IT-Prüfungsleiter/Auditoren, IT-Sicherheitsmanager/-beauftragte, Projekt-/Programm-Manager, Lieferanten, Hauptlieferanten und Unterauftragnehmer, Kunden von Dienstleistungsanbietern. 



Lerninhalte

Die Lerninhalte werden je nach Zeitkonzept und Seminarumsetzung im Seminar verteilt.
  • Einführung in das ITSM
  • Kernbegriffe des ITSM
  • Kernkonzepte im Umfeld von ISO/IEC 20000-1:2018
  • Service Management System (SMS)
  • Kritische Elemente des SMS
  • Kernbegriffe des SMS
  • Betrieb des SMS
  • Service Portfolio Prozesse
  • Relationship/ Agreement Prozesse 
  • Supply/ Demand Prozesse
  • Service Design, Build/Transition Prozesse
  • Incident Management
  • Service-Assurance Prozesse 

Prüfungsdetails

 

Dauer: 60 Minuten

Fragen: 40 Fragen

Prüfungsvoraussetzung: keine Prüfungssprache: Englisch, Spanisch, Japanisch, Portugiesisch

Prüfungsinstitut: EXIN

Punkte: 26 von 40 Punkten (65%), um die Prüfung zu bestehen. Es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Seminarumsetzung

 

Sie können unsere Seminare in verschiedenen Formen erleben:

  • LOS geht's (Live Online Seminare)
  • Klassenraum Seminare
  • Hybrid Seminare (bestehend aus Live Online und Klassenraum Anteilen

Seminar

 

Dauer: 2 Tage 

Sprache: Deutsch oder Englisch



Trademarks

 

EXIN® is a registered trademark of EXIN.

IT Service Management based on ISO/IEC 20000:2018 is a registered trademark of EXIN.